Neues Datenportal der Bildungsstatistik

Die bisherige Webseite der Bildungsstatistik des Kantons Zürich wurde abgelöst durch ein modernes Datenportal für ein interessiertes Fachpublikum.

Bisher
Die bisherige Webpublikation stand noch auf der technischen Basis der Anfänge von Internetauftritten. Jede noch so einfache Aktualisierung wurde zur Informatik-Aufgabe. Die Vielfalt der heute aktuellen Endgeräte konnte nicht mehr bedient werden.

Neues Datenportal
Mit dem aktuellen Datenportal geht die Bildungsstatistik neue Wege. Zugrunde liegt ein frei verfügbares CMS, das mit Unterstützung eines externen Partners zu einer Fachapplikation zur Präsentation von statistischen Daten ausgebaut wurde. Zu den Zielgruppen gehören Schulen, Behörden, Wissenschaftler und weiteres interessiertes Fachpublikum.
Mit derselben Plattform werden seit Mitte 2019 bereits Bildungsdaten des Kantons Glarus präsentiert, in absehbarer Zeit werden auch die Kantone Thurgau und Graubünden von der neuen Technologie profitieren.

Bedienungskonzept
Für verschiedenste Themenbereiche sind Inhaltselemente vorbereitet, innerhalb derer das gewählte Thema aus ausgewählten Blickwinkeln dargestellt wird. Die klassische Navigation wird abgelöst. In Zahlen und Fakten können Themenbereiche aufgrund von Filtern rasch und gezielt eingegrenzt und angewählt werden. Jede Tabelle kann exportiert werden, jede Grafik kann ausgedruckt oder als Grafik weiterverwendet werden.

Weiter zu den Zahlen und Fakten